Hauptmenü
Home
Forum
Portal
IRC
Downloads
Partner
Links
Jobs
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Bericht RPC 2007 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Avantenor   
Sonntag, 22. April 2007

Bericht zur Drakensang-Präsentation auf der RPC 2007 

Anacondas Stand auf der RPC war ganz den beiden Rollenspielen Drakensang und Legend gewidmet. Bereits im Vorfeld hatte Anaconda einen neuen Trailer mit bewegten Bildern zur Drakensang angekündigt. Grund genug also, um einmal hinzufahren, sich das ganze anzuschauen und ein "paar" Worte mit Community-Manager Olgierd Cypra zu wechseln. Auch ein paar vertraute Gesichter bzw. Namen aus der Community ließen sich schnell blicken und so bestaunten wir zusammen immer wieder Radon Labs neuestes Lebenszeichen, daß in Dauerschleife über den Bildschirm geisterte. Das Fotomaterial stammt von Obi-Wahn, der mit Kamera bewaffnet, den Stand abgelichtet hat.

Der Trailer demonstriert u.a. einmal die verschiedenen Landschaften. Wir sehen eine ländliche Dorfidylle im Spätsommer, grüne Flußlandschaften, Laubwälder, Gebirge, ein Jahrmarkt, der seine Zelte vor der Stadt aufgeschlagen hat, oder auch eine düstere Sumpflandschaft. Der Trailer ist jedoch kein Mitschnitt aus dem komplett fertiggestellten Spiel, dafür ist es noch zu früh. Es fehlen z.B. NPCs, die die Welt bevölkern. Doch die ganz frühe Demo der E3 2006, bislang das einzige Zeugnis bewegter Bilder, ist damit natürlich längst überholt. Schatten sind zugeschaltet, ebenso die Vegetation. Die Charaktere sind detailierter, die Bewegungsabläufe sehen flüssig aus, die Kleidung macht die Bewegung der Figuren mit.

Während des gesamten Trailers begleitet man eine 4-köpfige Heldentruppe. Mit dabei sind ein garethischer Krieger, eine Elfe, ein Magier und eine nicht näher definierbare weibliche Kämpferin in Lederrüstung und mit Gladiatorenhelm. Vll doch eine Amazone? Die Truppe joggt aber nicht nur im Gänsemarsch hintereinander her, sondern wird u. a. auch in Aktion, sprich im Kampf gezeigt. Mann / Frau gegen Mann, Mann gegen Wolf. Die Kämpfe sind hübsch choreografiert und wirken natürlich, auch wenn der rundenbasierte Hintergrund hier deutlich wird. Aber so weicht der Magier deutlich dem auf seinen Kopf gezielten Hieb des Banditen aus, indem er den Kopf weit zurücklehnt, der Krieger zieht bei einem Treffer gegen das Becken reflexartig die Hüfte nach links, die Elfe tänzelt nach ihre Angriffsbewegung in Erwartung des gegnerischen Schlags von rechts nach links oder macht einen Schritt zurück.

Image
Weiterer Preis: Drakensang-Schild
Zur Grafik: Der technische Stand des Trailers wurde mit ungefähr 90% angegeben. Sprich, weitesgehend repräsentiert die Grafik das finale Produkt, doch können sich einige Details und Effekte noch bis zum finalen Spiel ändern. Ist Drakensang eine Grafikmonster und reizt alle Features einer DirectX10-Karte, wie der GeForce 8800 GTS, aus? Nein. Drakensang baut auf DirectX9 auf. Crysis-Maßstäbe werden damit also nicht erreicht. Wie attraktiv ist das Spiel dann überhaupt? Ziemlich, denn die Welt ist einfach hübsch gestaltet. Drakensang liefert ein stimmiges Gesamtkonzept ab. Das Design wirkt wie aus einem Guß, die Spielwelt sieht homogen aus und v.a. nicht bonbonfarben wie in manch zeitgenössischem Konkurrenzprodukt. Besonders hübsch sind die menschlichen Figuren und die bereits im Trailer zu sehenden Wölfe, deren Bewegungen und Proportionen durchaus realistisch wirken. Der persönliche Einwurf sei mir gestattet, aber die Bäume haben es mir besonders angetan. Natürlich ist hier Speedtree im Einsatz, doch einige Spiele schaffen es trotz Speedtree nicht immer, den Bäumen ein halbwegs dreidimensionales und lebensnahes Aussehen zu verpassen. Drakensang kann es.
Eine DirectX9-fähige Grafikkarte mit Shader Model 2.0 wird übrigens feste Vorraussetzung sein (ab GeForce 6x00 / Radeon X 1x00). Eindeutiges Plus: Der Verzicht auf DirectX10 macht Windows Vista nicht notwendig. Wer also kurz vor Vista erst gekauft oder aufgerüstet hat, darf erleichtert aufatmen, es tut auch das alte Win XP.

Image
Begehrt: Das Drakensang-Schwert
Natürlich bin ich mit einem ganzen Fragenkatalog angereist, allerdings konnten sie mir leider nicht alle beantwortet werden. Selbst wenn der Trailer optisch bereits recht fortgeschritten aussieht, die Implementierung und die Feinabstimmung diverser Features steht noch an. Auch war bekanntlich kein Radon-Mitarbeiter vor Ort, der über Details hätte aus dem Nähkästchen plaudern können. Also vorerst noch keine Antworten auf Fragen, ob die Kamera der Gruppe automatisch folgt, wie der Gruppenangriff funktioniert, welche Optionen die Partyinteraktion bieten wird oder welche Distributionsmodelle vorgesehen sind. Genauere Infos dürften zur RatCon 2007 oder zur Games Convention 2007 zu erwarten sein, wo die Entwickler vor Ort sein werden. Die Gespräche mit Community-Manager Olgierd Cypra im Kreise der anderen Communitymitgliedern liessen die Vorfreude jedoch eindeutig steigen. 

Bislang gibt es keine downloadbare Version des Trailers und des Interviews. Er ging ungefähr 6 Minuten lang und zeigte hauptsächlich das Interview mit Bernd Beyreuther.  Die Fragen und Antworten des Interviews hab ich für Euch abgetippt, Ihr findet sie hier . Die 01:30min bewegten ingame-Bilder hat Obi-Wahn mit seiner DigiCam mitgeschnitten. Die Qualität ist natürlich nicht die beste, aber man erkennt genug. Ihr findet das Filmchen auf unserer Video-Seite. Bleibt zu hoffen, daß Anaconda demnächst die Vollversion des ganzen freigibt.

UPDATE: Der Trailer wurde inzwischen freigegeben, ebenfalls in unserer Videosektion zu finden, unter "Offizielle Trailer". 

 

Scans des auf der RPC verteilten Drakensang-Flyers 

Image Image Image Image

 
Weiter >
 
Zufallsbild
Aktueller Patch
 Download Offizieller Patch 1.1 (Deutsch)
Dateityp:zip
Dateigröße:90,695.29 Kb
Downloads:13029
 
© 2014 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.