Hauptmenü
Home
Forum
Portal
IRC
Downloads
Partner
Links
Jobs
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Spielwelt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Avantenor   
Donnerstag, 31. August 2006

- Im Aufbau -

Aventurien

Image Aventurien ist ein Kontinent der Welt Dere und Ausgangspunkt für die meisten Abenteuer in der Welt von Das Schwarze Auge. Von Nord nach Süd erstreckt sich der Kontinent ca. über 3000 Meilen, von Ost nach West sind es immerhin noch 2000 Meilen. Von den Tundren Thorwals bis zur Wüste Khom kann man so ziemlich alle Klimazonen in Aventurien finden.

Im Herzen Aventuriens liegt das Kaiserreich, auch das Mittelreich genannt, mit seiner Hauptstadt Gareth (rot umrandeter Bereich). Die Kultur erinnert entfernt an das mittelalterliche Europa. Die Handlung Drakensangs wird zu großen Teilen im Mittelreich spielen, genauer gesagt, in der Umgebung der Stadt Ferdok (s.u.). Doch auch andere, exotischere Orte sollen Ziel der Reise werden.

Zahlreiche Völker und Rassen bewohnen den Kontinent, allen voran natürlich die Menschenvölker, die die Mehrheit der Bewohner stellen. Unter den Menschen gibt es zahlreiche unterschiedliche Kulturen, z. B. die wikingerähnlichen Thorwaler, das Nomadenvolk der Nivesen oder eben die Mittelländer. Daneben gibt es natürlich noch fantastischere Völker wie die Elfen (mit mehrern Untergruppen), Zwerge, Orks und mehr, eben alles, was eine Fantasywelt zu bieten hat.

 

Ferdok

Ferdok ist eine Grafenstadt im Mittelreich, etwas westlich der Hauptstadt Gareth, und hat etwa 3000 Einwohner. Sie gehört zu den ältesten menschlichen Siedlungen des Kosch. Im Laufe der Geschichte mußte die Stadt jedoch wegen einer Änderung des Flußlaufes des Großen Flußes im Jahre 270 BF verlegt werden, da die Stadt in der Bedeutungslosigkeit zu versinken drohte. Heute liegt Ferdok wieder direkt an der Einmündung des Rakula in den Großen Fluß. Obwohl die Stadt die frühere Bedeutung längst verloren hat, hat sich Ferdok als ein wichtiger Handelshafen etabliert (weltberühmt: Ferdoker Bier). Hier werden die Waren von Gareth umgeschlagen, die über die große Handelsstraße von und nach Ferdok verfrachtet werden. Ferdok ist damit eines der Tore zum Westen und ermöglicht schnelle Reisen in andere Teile der Aventuriens.

Verwaltungstechnisch gehört Ferdok zum Fürstentum Kosch, dessen Hauptstadt sie langezeit war. Mittlerweile hat sie diesen Status jedoch an Angbar verloren. Trotz seiner wichtigen Rolle als Handelsort sind die Bewohner Ferdoks ein eher biederes Völkchen und hängen der Erinnerung an die ruhmreichere Vergangenheit hinterher. Nachts muss man auf den Straßen neuerdings aufpassen. Zur Handlungszeit verunsichert nämlich eine grauenhafte Mordserie die Bewohner Ferdoks und lässt die Bevölkerung nachts nicht richtig schlafen. Einige Bereiche sollte man dann grundsätzlich nicht mehr besuchen, wenn einem die eigene Gesundheit am Herzen liegt.

Die Stadt wird eine zentrale Anlaufstelle in Drakensang sein, weswegen sie auch vollständig, nach den Vorgaben des DSA-Regelwerks in das Spiel eingebaut wird. Der Stadtplan (zum Vergrößern anklicken) wurde von Radon Labs dem Regelwerk direkt entnommen und wird Euch auch für Drakensang gute Dienste leisten.


Weitere Reiseziele des Spiels

Image
Kartenausschnitt
Insgesamt soll es 12 Hauptregionen geben, die jeweils ca. 1 Quadratkilometer groß sind. Alle diese Regionen unterteilen sich nochmal in über 50 kleinere Gebiete. Bekannt sind neben Ferdok bislang:
  • Avestreu (kleines Dorf südöstl. von Ferdok)
  • Dunkelwald (südl. von Ferdok)
  • Ruine Blutberge (südl. von Ferdok, am Rand des Dunkelwaldes)
  • Moorbrück (südl. des Dunkelwaldes)
  • Burg Grimmzahn (westl. von Moorbrück)
  • Murolosch (eine Zwergenstadt)
  • der Berg Drachensang / Drakensang (im Amboss-Gebirge gelegen)

 

 

Ausführlichere Infos:

Wiki Aventurica (externer Link)
KoschWiki (externer Link)

 


 
< Zurück   Weiter >
 
Zufallsbild
Aktueller Patch
 Download Offizieller Patch 1.1 (Deutsch)
Dateityp:zip
Dateigröße:90,695.29 Kb
Downloads:13029
 
© 2017 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.