Hauptmenü
Home
Forum
Portal
IRC
Downloads
Partner
Links
Jobs
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Zusammenfassung des Demonicon-Preview in der Buffed PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Avantenor   
Samstag, 28. Februar 2009
ImageDie Buffed hat in ihrer aktuellen Ausgabe ein kleines 3seitiges Preview zu Demonicon, das tatsächlich ein paar neue Infos bereithält. Allerdings muss man dazu sagen, daß nicht alles immer ganz einleuchtend und zum Teil auch widersprüchlich ist. Das wird Euch beim Lesen der Zusammenfassung auch auffallen. Woran es liegt, läßt sich nur schwer beurteilen. Hier aber mal die Punkte, die mir wissenswert erschienen.
  • Es gibt 5 Rassen: Garetier, Tulamide, Zwerg, Elf und Halbelf. Im Text wird allerdings auch der Thorwaler genannt. Vielleicht hat irgendwer diesen unter den Garetiern subsumiert?
  • Laut Fließtext gibt es 10 Klassen, laut einer Infobox auf einer anderen Seite sind es 20. Letztere Zahl entspräche der Zahl der Archetypen in Drakensang. Explizit genannt wurden als verfügbare Klassen Magier, Schurke und Geweihter. Im Laufe des Textes fielen noch die Begriffe Kämpfer, Soldat, Waldläufer und Kundschafter, und zwar in solcher Wiese, daß man daraus schließen könnte, es handele sich um weitere Wahlmöglichkeiten.
  • Rasse und Klasse sind frei kombinierbar
  • Das Spiel kann kooperativ mit bis zu 8 Personen durchgespielt werden. Nur im Koop-Modus werden bestimmte Sondermissionen für die Kampagne freigeschaltet, die dem Einzelspieler normalerweise nicht zugänglich sind.
  • Es wird einen PvP-Modus für bis zu 32 Personen geben (Stichwort Arenakämpfe).
  • Das Spiel besteht wie NWN2 aus mehreren Instanzen und Lveln, wie bereits bekannt. Zwischen den verschiedenen Zonen soll es nach Aussage von Carsten Strehse keine Ladezeiten geben.
Für die Kampagne gab's auch noch ein paar Infos:
  • Es gibt zwei unterschiedliche Enden
  • Die Zahl der Lösungsmöglichkeiten beträgt laut diesem Bericht oftmals 3, sollen aber auch z. T. klassenabhängig sein.
  • Im Laufe des Spiels wird man zum Häuslebauer und kann eine Frau ehelichen. Sollte der (männliche) Schreiber des Artikels nicht der Einfachheit halber die für ihn naheliegendste Variante gewählt haben, schließt das wohl weibliche Charaktere bei der Charakterwahl aus. [Update: Ein anderes Preview ergab, daß zumindest Frau-Frau-Beziehung wohl doch möglich sein sollen]
  • Es gibt keine "bösen" Lösungswege. sehr wohl geben soll es aber durchaus moralische Zwickmühlen a ala "Heiligt der Zweck die Mittel?" und nicht ganz so nette Lösungswege.
  • Kampf hoch zu Ross ist geplant
  • Wahrscheinlich keine Stufenbegrenzung für den Singleplayer
  • Bei den Gegenständen wird TGC wohl vom Regelwerk abweichen und eine größere Auswahl an Gegenständen in das Spiel einbauen.
Erwähnenswert wäre vielleicht noch die Einschätzung des Schreibers, wonach die Kämpfe wie in Diablo stattfänden, mit der Ausnahme, daß sie jederzeit pausierbar wären. Auch er fällt damit mal wieder den Diablo-Vergleich, ein Vergleich der auch bei der Schwester PC Games nicht komplett verworfen wurde. Es stellt sich die Frage, was diese Diablo-Nennungen auch bei den Magazinen hervorruft, die sehr detailiert über das Spiel berichten.
Eine falsche Angabe ist zumindest laut TGC die Information, daß Demonicon angeblich das DSA5-Regelwerk nutzen würde. Diese Info findet sich in einem Zusatzkasten auf der letzten Seite des Previews. Einige neue Bildchen versüßen das Angebot. Auf einem sieht man bspw. eine Riesenspinne eine Säule herunterlaufen. Tatsächlich ein Feature? Allerdings stammen auch diese Screens nicht aus einer Demo, sondern aus dem Leveleditor und sind nach Angaben des Redakteuers auch mit Grafikprogrammen bearbeitet.
 
Die Buffed ist bereits im Handel erhältlich und kostet 5,90 €.
Kommentare
Neuer KommentarSuche
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
 
Security Image
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved.

 
< Zurück   Weiter >
 
Zufallsbild
Aktueller Patch
 Download Offizieller Patch 1.1 (Deutsch)
Dateityp:zip
Dateigröße:90,695.29 Kb
Downloads:13029
 
© 2014 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.