Hauptmenü
Home
Forum
Partner
Links
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Interview mit TGC
Geschrieben von Avantenor   
Freitag, 19. Dezember 2008
Image Es ist uns gelungen. Wir konnten die Verantwortlichen von The Games Company, die bekanntlich an einer weiteren DSA-Spieleumsetzung arbeiten, zu einem Kurzinterview bitten. Bei uns erfahrt Ihr, welche Ziele sich die Entwickler gesteckt haben und auf welche Art von Spiel Ihr Euch zukünftig freuen könnt.

Zum Lesen des Interviews klickt bitte unten auf weiter, um die erweiterte News anzuzeigen.




01. Warum interessiert Ihr Euch gerade für die Lizenz des Schwarzen Auges  und wolltet dazu ein Spiel machen?


Das hat durchaus auch etwas mit  unseren persönlichen Neigungen zutun. Viele von uns sind schon seit Jahren,  manche seit Jugendzeiten große Fans von DSA. Es hat also für uns einen großen  Reiz, für diese Lizenz ein Spiel zu entwickeln und wir sind uns natürlich auch  ziemlich sicher, dass wir ein sehr gutes und erfolgreiches Produkt entwickeln  werden.


02.  Es gibt Verwirrung über die Richtung, in die Euer Projekt gehen soll. Von  welcher Kategorie Rollenspiel dürfen die Fans ausgehen? 3D-Action-RPG a la  Diablo? Open-world a la Oblivion / Gothic? Oder ein eher  levelbasiertes Rollenspiel a la Dragon Age / NWN2?


DSA5 ähnelt spielerisch am ehesten Neverwinter Nights 2,  wobei wir technisch natürlich völlig neue Wege gehen. Die Kämpfe werden  allerdings etwas actionlastiger ablaufen, da wir denken, dass diese Maßnahme das  Spiel insgesamt aufwertet.


03. Was sind, abgesehen von möglichst hohem Spielspaß, Eure wichtigsten  Spielziele für Aventuria?

Hochgesteckte Ziele haben wir tatsächlich ein paar mehr, ich  nenne also mal nur die Wichtigsten:
  • Atmosphärische und detailgetreue Wiedergabe der DSA-Welt und des  DSA-Regelwerks.
  • Wendungsreicher Hauptplot und intelligente Subquests, die mehr  beinhalten als „Schlage X Monster tot und melde dich wieder bei mir“.
  • Dynamische Kämpfe, die einfach Spaß machen und keine eher lästige  Notwendigkeit sind, wie bei anderen Produkten.


04. Wieso werde ich in eurem Spiel sofort merken, dass  ich in Aventurien angekommen bin? Wie wollt ihr die Authentizität dieser Welt  einfangen?

Das beginnt bereits bei der Charaktergenerierung, die nach  den originalen und vor allem vollständigen DSA-Regeln abläuft (für Eilige ist es  aber auch mit der Wahl eines Archetypen getan). Ersteht der Charakter dann in  der Spielwelt, wird der DSA-erfahrene Spieler schon bald seine aventurische  Heimat wieder erkennen: Die Gegenden von Aventurien sind originalgetreu  nachgebaut und fangen sowohl grafisch als auch inhaltlich das ganze Flair ein,  das der Pen&Paper-erfahrene Spieler gewohnt ist. Und natürlich spiegelt sich  auch in allen Quests wieder, dass sich ein typischer Thorwaler verhält wie ein  typischer Thorwaler, und ein aventurischer Ork eben wie ein aventurischer Ork.


05. Werdet Ihr  mit der DSA-Community zusammenarbeiten und an welchen Punkten könntet Ihr Euch  das vorstellen? (z. B. Präsentation auf Rollenspiel-Messen wie RatCON und RPC,  Fokusgruppen-Tests, Test-Screenings, etc.)

Selbstverständlich werden wir auch die DSA-Community stark  mit einbeziehen! Und natürlich werden wir auch bei vielen  Rollenspiel-Veranstaltungen starke Präsenz zeigen und mit den Fans über DSA5 und  das Spielsystem im Allgemeinen diskutieren. Wann und wo genau, dazu werden wir  euch vor den jeweiligen Veranstaltungen in Kenntnis setzen.
 
   
© 2018 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.