Hauptmenü
Home
Forum
Portal
IRC
Downloads
Partner
Links
Jobs
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Einsteigertipps PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Avantenor   
Montag, 21. Juli 2008

Tipps für Einsteiger


Charakterwahl
  • Ob Kämpfer oder Magier ist für den Anfang egal. Ihr trefft relativ schnell auf eine kampfstarke Begleiterin. An Schurken besteht anfangs nicht so viel Bedarf, aber prinzipiell ist jeder Charakter spielbar, da genug Ausgleichsmöglichkeiten durch Begleiter bestehen und der Schwierigkeitsgrad gemäßigt ansteigt.
  • Einige Charakterklassen wie der Sappeur oder der Alchimist werden hauptsächlich dann interessant, wenn man die Möglichkeiten des Spiels und des Regelwerks einigermaßen abschätzen kann.
Talente
  • Versucht nicht, die Charaktere möglichst ausgewogen zu steigern, sondern legt Schwerpunkte fest. Ein Schurke sollte sich auf Dinge wie Taschendiebstahl, Fallen und Schlösser spezialisieren, ein Waldläufer auf Tierkunde o. ä.
  • Ihr müsst nicht alle Talente in Eurem Hauptcharakter vereinen. Denkt daran, daß es 10 Begleiter zur Auswahl gibt, die mögliche Schwächen ausgleichen können.
  • Ihr benötigt mindestens einen Charakter mit Heilkunde Wunden und einen mit Heilkunde Gift. Alternativ tut es auch ein Magier mit Balsam Salabunde und Klarum Purum. Rhulana, die bereits zu Anfang zu Euch stößt, hat beide Talente auf Talentwert 2.
  • Selbstbeherrschung ist ein wichtiges Talent. Es hilft Euch, Wunden zu widerstehen und beim Wirken von Zaubern die Konzentration auch bei Angriffen halten zu können.
  • Nützlich sind außerdem: Tierkunde, Pflanzenkunde, Wildnisleben, Gassenwissen und Zwergennase. Tier- und Pflanzenkunde zahlen sich besonders in Kombination mit Alchimie und den anderen Handwerkstalenten aus.
  • Zauber und Kampfwerte sind wie Talente und können genauso gesteigert werden. Vergesst also nicht, beim Steigern auch auf die anderen Statistikseiten zu klicken.
  • Alle Talente hängen von zwei oder drei Primäreigenschaften ab. Welche das sind, erfahrt ihr, wenn ihr mit der Maus darüber fahrt. Wenn ihr neue Talente erlernen wollt, schaut, daß sie einigermaßen zu Euren Eigenschaften passen, da sonst die Anwendung dieser Talente öfters mal scheitert.
Sonstiges
  • Primäreigenschaften können ebenfalls gesteigert werden, sind aber erheblich teurer als Talentsteigerungen. Dafür sinkt die Chance auf einen Fehlschlag gleich bei mehren Talenten und Zaubern. Ihr müsst eine Balance bei der Verteilung finden. Nur Eigenschaften steigern wäre zu teuer und Euch entgehen möglicherweise Boni.
  • Eure Charaktere regenerieren automatisch mit der Zeit. Wenn ihr nach dem Kampf stark geschwächt seid, wartet am besten eine kurze Zeit, bis ihr Euch fertig regeneriert habt.
  • Vor einigen Gegnern kann man weglaufen, wenn man merkt, daß die Kraft nicht reicht. Aber Vorsicht, auch Eure Gegner regenerieren mit der Zeit!
  • Blitz Dich Find verursacht keinen Schaden. Er beeinträchtigt nur das Sehvermögen des Gegners (Stw. Fotoblitz).

 
 
Zufallsbild
Aktueller Patch
 Download Offizieller Patch 1.1 (Deutsch)
Dateityp:zip
Dateigröße:90,695.29 Kb
Downloads:13029
 
© 2017 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.