Hauptmenü
Home
Forum
Portal
IRC
Downloads
Partner
Links
Jobs
Impressum
Suche
Link Us / Banner
Hintergrund
Hintergrund-Infos
Spielwelt
DSA und der PC
Einstiegshilfen
DSA-Vokabular
Specials
Demonicon-Interview
Browsergames
Guido Henkel Interview
Teufel / Wunschkonzert
Archiv
Demonicon-Fakten
Schnellüberblick
Demonicon-News
Story
Artikel
Screenshots
Konzeptzeichnungen
Drakensang-Fakten
Schnellüberlick
Drakensang-News
Regelwerk
Technik
Kampagne
Mechanik & Steuerung
Magie & Kampf
Charaktererschaffung
Archetypen
Talentliste
Sonderfertigkeiten
Zauberliste
Begleiter
Spieletipps
Einsteigertipps
Kampfsystem
Einstieg in DraSa
Questliste
Talente
Lehrmeister
Medien
Presseartikel
Podcasts
Screenshots
Trailer / Videos
Concept Art
Mitglied
DSA-Webring
DSA-Ring
PC Games Database
 
Kampagne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Avantenor   
Montag, 22. Januar 2007

Kampagne allgemein

Wie lang wird die Spielzeit sein, wird es einen Multiplayerpart geben und liefert Radon Labs gleichzeitig auch ein Toolset oder einen Editor für eigene Modifikationen mit?

Image Die Spielzeit soll ca. 40h betragen, das umfasst in etwa die Haupthandlung und einige Nebenquests. Wer die Dialoge genau mitliest und sich die Mühe macht, die Welt etwas intensiver zu erkunden, bei dem kann es auch schon mal länger dauern. Die Wiederspielbarkeit soll dank der vielfältigen Archetypen-Auswahl (s.a. unsere Rubrik „Charaktererstellung“) und den verschiedenen Heldengruppenkombinationen hoch sein.

Einen Multiplayerpart wird es zu Release noch nicht geben, auch keinen Koop-Modus. Drakensang ist zurzeit als Singleplayer-Spiel konzipiert. Anaconda und Radon Labs wollen nicht ganz ausschließen, dass bei Erfolg des Spiels ein solcher Modus nachgeliefert werden könnte, wollen sich aber auch nicht festlegen. Gleiches gilt für den Editor. Die Entwicklung eines bedienungsfreundlichen Editors würde genauso viele Ressourcen verschlingen, wie die das Erstellen der Kampagne selbst. Auch hier wollen sich Publisher und Entwickler noch nicht endgültig festlegen, was nach Release passieren könnte, vorerst gibt es zumindest keine konkreten Pläne.


Wird die Spielwelt voll begehbar sein und wie sehen die Zwischensequenzen aus, CGI oder Sequenzen in Game-Engine?

Die Spielwelt ist nicht voll begehbar, sondern aus einzelnen Karten aufgebaut. Kerngebiet ist dabei der Kosh und allgemein das Gebiet in einem 80-Meilen-Radius um Ferdok. Um zwischen den Orten hin- und herzureisen, wurde ein Reisebildschirm wie in der NLT angekündigt. Wie oft der Ladebalken zu sehen sein wird, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Die Filmsequenzen während des Spiels werden auf jeden Fall in Spielgrafik sein. Das erlaubt es, den Spielercharakter und die gewählten Begleiter in ihrem aktuellen Erscheinungsbild und ihrer Ausrüstung mit in die Sequenzen einzubinden.

Handlung

ImageWas bedeutet "Drakensang" eigentlich?

Drakensang ist der Name eines Berges im Spiel. Welche Rolle er genau einnimmt, haben die Entwickler allerdings noch nicht verraten.

Wovon handelt Drakensang eigentlich genau?

Radon Labs halten sich noch sehr bedeckt, was diese Informationen angeht. Es gibt jedoch bereits ein paar Ansätze.

Euer frisch erschaffener Charakter wollte eigentlich nur einen Freund besuchen, doch dieser wird Opfer eines Mordfalles. Bei der Aufklärung stellt sich für Euch jedoch heraus, daß dahinter noch viel mehr steckt.

Teil Eures Abenteuers wird letztlich auch eine Drachenqueste sein, wie sie die Hesinde-Kirche nur alle 87 Jahre ausruft. Es gilt die diversen Aufgaben der Kirche zu erfüllen. Als Belohnung lockt u. a. ein magisches Artefakt, der Schild des Drachentöter Fendral. Doch bevor Euer Held überhaupt als Kandidat ernst genommen wird, muss er sich erst einmal einen Namen machen. Vielleicht sind ja die mysteriösen Morde in Ferdok ja eine Gelegenheit, sich zu bewähren?


In welcher Region Aventuriens wird die Handlung spielen? Gibt es Gruppierungen und Fraktionen, denen ich mich anschließen kann? Welche Besonderheiten Aventuriens werden mich in Drakensang erwarten?

Die Handlung spielt sich hauptsächlich in der Region um Ferdok ab, in einem Radius von ca. 80 Meilen um die Stadt. Ferdok ist dabei sowas wie Eure Anlaufzentrale während des gesamten Spiels. Wegen ihrer Bedeutung für das Spiel wird sie daher auch 1:1 vom Pen&Paper in das Spiel übertragen. Eure Ausflüge führen Euch aber auch noch weiter im Kosch umher. In wieweit die Reise  Abstecher zu anderen, exotischeren Orte bereithält, bleibt abzuwarten.

Image Man trifft im Spiel auf einige Fraktionen und Gruppierungen wie die Praioten. Jedoch keine, der man sich dauerhaft anschließen kann. Der Held wird mehrere Vertreter dieser Interessengruppen und ihre Ziele im Spiel kennenlernen, er wird in Konflikte zwischen unterschiedlichen Parteien geraten und sich für eine Seite entscheiden müssen. Das hat in der Tat gewissen Einfluss auf den Spielverlauf und Handlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bleibt der Held jedoch unabhängig.

Insgesamt will Drakensang die Atmosphäre Aventuriens möglichst authentisch einfangen und detailgetreu und lebensecht wiedergeben. Als Vorlage dienen dabei durachaus auch mal reale mittelalterliche Burgen und Gebäude, die Radon Labs im Laufe der Entwicklungsarbeiten besucht und einstudiert hat. Radon Labs haben nämlich angekündigt, die Stadt Ferdok im Königreich Garethien komplett nach den Vorgaben des DSA-Regelwerks einzubauen. Der erfahrene DSA-Spieler darf sich zudem auf Gastauftritte bekannter Persönlichkeiten Aventuriens gefasst machen, darunter Erzdruide Archon Megalon und der Handelsmagnat Emmeran Stoerrebrandt.


Ist die Handlung linear? Gibt es unterschiedliche Spielenden? Welche spielerischen Schwerpunkte legt Drakensang?

Die Haupthandlung selbst ist weitgehend linear. Demnach gibt es außer dem eigenen Tod auch nur ein mögliches Ende. Variation gibt es im Verlauf der Nebenquests, die unterschiedliche Lösungsansätze bieten und wesentlich flexibler abgearbeitet werden können.

Radon Labs will mit Drakensang ein modernes, taktisch anspruchsvolles Rollenspiel mit starker Storykomponente und engem Bezug zur P&P-Welt bieten. Deshalb wurde zusammen mit den DSA-Autoren ein umfangreiches Storykonzept, das ca. 1000 Seiten umfasst, entwickelt. Die Gewichtung liegt schätzungsweise bei 50% Kampf, 30% Dialog & Interaktion und 20% Erkundung der Spielwelt.

 
< Zurück   Weiter >
 
Zufallsbild
Aktueller Patch
 Download Offizieller Patch 1.1 (Deutsch)
Dateityp:zip
Dateigröße:90,695.29 Kb
Downloads:13029
 
© 2017 DSA - Drakensang
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.